Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Offenstall

Der Gedanke einer möglichst artgerechten Pferdehaltung beschäftigte mich schon viele Jahre. Nach dem Erwerb eines ehemaligen Bauernhofes und dem Wälzen unendlicher Literatur zur modernen Pferdehaltung erkannten wir, dass man für gesunde und ausgeglichene Pferde ein möglichst naturnahes Umfeld erhalten muss. Unter diesen Aspekten blieb von allen Variationen der Pferdehaltung nur der artgerechte, den Grundbedürfnissen der Tiere angepasste Laufstall als optimale Lösung. So begannen wir mit der Planung und Umsetzung der jetzt bestehenden Anlage. Unser Schwerpunkt dabei lag auf bewegungsintensiven Laufflächen an der stets frischen Luft für gesunde und zufriedene Pferde, die mit ihrem ausgeglichenen Gemüt dem Reiter Freude und Zuverlässigkeit schenken.

Zum Laufstall zählen großzügige 3.500 m² drainierte und befestigte  Paddocks mit Liegeflächen und Unterstandsmöglichkeiten  für insgesamt bis zu 25 Pferden in zwei bis sechs Gruppen. Die Flächen, auf denen sich die Pferde bewegen können, bestehen aus verschiedenen Untergründen, wie Sand, Paddockplatten und Beton. Tränken, Raufen, Wälzplätze und Unterstände sind voneinander entfernt, so dass die Tiere zur Bewegung veranlasst werden. Die direkt angrenzenden weitläufigen Weideflächen stehen den Pferden in der Weidesaison Tag und Nacht, im Winter eingeschränkt, zur Verfügung. Insgesamt gibt es zehn Hektar Grünland mit ausreichenden Schattenplätzen für alle Pferde.


Weidepumpen und frostsichere Tränken garantieren das ganze Jahr für reichlich Frischwasser. Heulage oder Weidegang stehen den Pferden ganzjährig 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Auf Wunsch und bei Bedarf füttern wir Kraftfutter. In der Wintersaison werden die Paddocks zweimal täglich abgeäppelt.

Angrenzend an die Ausläufe befinden sich die Integrationsbereiche, die das sicherere und stressfreie  Eingliedern neuer Pferde gewährleisten.
Für kranke oder aufstallpflichtige Pferde sind zwei geräumige Boxen und ein Offenstall mit Freifläche vorhanden.

Die Betreuung der Pferde ist so organisiert, dass jederzeit eine optimale Versorgung gewährleistet ist, auch wenn der Pferdebesitzer aus beruflichen oder privaten Gründen eine längere Zeit nicht am Stall sein kann, um selbst nach seinem Pferd zu sehen.


Powered by GLS
Powered by GLS